Mitglied im Förderverein werden







Liebe Musikfreunde!

Wo sich einst Karoline von Günderode und Friedrich Karl von Savigny in langen Gesprächen austauschten, wo Bettine, Clemens und Christian Brentano als Kinder herumtobten, finden jährlich am ersten August-Wochenende die SOMMERLICHEN MUSIKTAGE HOF TRAGES statt - und dies seit 19 Jahren.

Bettine ließ die Kissen fliegen, Clemens und Christian verzierten die Wände ihres Gästezimmers mit Graffiti ... Die jungen Geschwister Brentano aus Frankfurt genossen ihre Besuche auf Hof Trages im hügeligen Land des Vorspessarts. Der Gutshof Trages, der in einem Wäldchen auf einer Anhöhe drei Kilometer vom Freigerichter Ortsteil Somborn und von der Gemeinde Rodenbach entfernt liegt, war im 18. Jahrhundert ein Treffpunkt für Literaten mit klangvollen Namen.

Heute – nach einer gründlichen Sanierung von Schloss und Park und dem Umbau des Hofgutes zu einem Golfclub-Gelände – sind die „Sommerlichen Musiktage“ zu Gast bei der Familie von Savigny und beim Golfclub Trages. Mit dem Innenhof des Golfclubs, dem Schlosspark und der Kapelle im Park stehen Orte und Räume mit besonderer Athmosphäre und guten akustischen Eigenschaften für große Open-Air-Konzerte und kammermusikalische Darbietungen zur Verfügung.




Bisher 35767 Besucher.