Der Gutshof ist heute Mittelpunkt der Golfparks

Der ehemalige Gutshof mit dem umliegenden großzügigen Gelände und angrenzenden Wäldern ist heute der Mittelpunkt der Golfanlage mit einem 18-Loch Golfplatz.

Während der gesamten Musiktage lädt die Anlage auch zu einem Spaziergang ein. Vom Gutshof aus gelangt man zum ehemaligen Bade- und Waschhaus, in dem in einer kleinen Stube die Dichterin Karoline von Günderode bei ihren Aufenthalten auf Hof Trages weilte. Eine Tafel weist auf das sogenannte Günderodehäuschen hin. Der Schlosspark mit Kapelle und Schloss schließen sich an.

Leider steht der Innenhof der Anlage, der bis vor 3 Jahren regelmäßig für die großen Konzerte mit Jazz und Klassik genutzt werden konnte, zur Zeit dafür nicht zur Verfügung, was sehr bedauerlich ist. So finden alle Konzerte auf einer großen Open-Air-Bühne im Schlosspark statt.